Akzeptabel Uni Hamburg Bewerbung Pdf
Uni Hamburg Bewerbung Pdf

Uni Hamburg Bewerbung Pdf - Vier vier schritt 5: senden sie alle bewerbungsdateien kontakt fünf. Alle softwaredateien einreichen bitte sende folgende dateien an die software- und admissions-gruppe der hochschule hamburg mit dem 15. Januar eines jeden jahres für das sommerssemester bzw. 15. Juli eines jeden jahres für das wintersemester: dein gedrucktes und unterschriebenes online-software formular nachweis ihrer höheren ausbildung frontqualifikation durch die vorprüfungsunterlagen zulassungsbescheinigungen zertifikat ihres studienkolleberschlusses (unverfasstes vervielfältigungsmaterial) zum versand ihrer software: universität hamburg träger für hochschulkindergruppenantrag und zulassung alsterterrasse hamburg zusätzlich, sie können optional als bewerber von einem nicht-ecu die folgenden unterlagen mit dem ziel hochladen, bonusfaktoren innerhalb des auswahlsystems für einen bachelor-studiengang zu erhalten (dies ist nicht immer verpflichtend): nachweis insbesondere der exakten fachkenntnisse des deutschen ( nicht zertifizierte reproduktion) testas-zertifikate (unzertifizierte reproduktion) erfassen ebenfalls t die bachelor-wahl-technik für kandidaten aus nicht-eu-ländern: fakten zum thema kapazitätstest testas: fragen über das utility bei fragen zum web-utility und den einzureichenden dateien, berühren sie bitte das bewerbungs- und zulassungsteam über das kontaktformular: oder sie kehren innerhalb der offenen sitzung zurück: mo mi uhr, do uhr anbieter für studentenbesatzung software und eintritt in das campuscenter alsterterrasse 1, 3. Platz, hamburg fragen zur problemauswahl und häufig gestellte fragen zum bewerbungssystem wenn sie haben fragen zur auswahl des anliegens und der softwaretechnik berühre bitte den imperativ schülerberatung: oder du kommst zu den offenen sprechstunde: mo, mi, do, do, campuscenter relevanter stipendiat beratungsstelle alsterterrasse 1, 3. Platz, hamburg or stellen sie ihre fragen über das kontaktformular: trendige fragen zum utility utility und zur einreise können sie sich auch an das campuscenter wenden service handy unter (040) carrier zeiten: mo - mi, do und fr.

6 auswahlkriterien für kandidaten aus nicht-ecu internationalen standorten an der hochschule hamburg - legitim für erstsemester mit bachelor, diplom / magister, baccalaureate und staatsexamen. Die maximale vielfalt der zu erreichenden faktoren (trendfaktoren plus bonusfaktoren) beträgt 56 punkte, hzb-klasse bis zu 30 popularitätsfaktoren gesamtpraxis bis zu 10 bonusfaktoren testas bis zu 16 bonuspunkte 1,0 30 punkte 1,1 29 faktoren 1,2 28 faktoren 1 . Drei 27 punkte 1.4 26 punkte 1.5 25 punkte 1, 6 24 faktoren 1.7 23 faktoren 1. Eight 22 faktoren 1.9 21 punkte 2.Zero 20 faktoren 2.1 19 faktoren 2.2 18 faktoren 2. Dreizehn faktoren 2. Vierzehn faktoren 2. Fünf 15 punkte 2, 6 14 faktoren 2,7 dreizehn faktoren 2,8 12 faktoren 2,9 11 faktoren drei, 0 10 faktoren drei, 1 neun faktoren 3,2 acht faktoren drei, drei 7 faktoren 3, vier 6 faktoren drei, fünf fünf faktoren 3, 6 vier punkte drei, 7 drei punkte 3,8 2 faktoren drei, neun 1-punkt-abschluss am studienkolleg hamburg 10 bonusfaktoren eine trefferbeteiligung im vorsemester-vorsemester an der universität hamburg 10 bonuspunkte nachweis von hervorragendes deutschverständnis 10 bonuspunkte deutschprüfung für den hochschulzugang (dsh ) mit dem endergebnis dsh-3 einen blick auf deutsch als eine übersee-sprache (testdaf) mit dem allgemeinen endergebnis tdn 16 bis 20 center check unter 100 default costs oder 50 prozent rank = 1 bonusfaktor von default kosten einhundert: bonusfaktoren bonus pu bonuspunkte bonuspunkte bonusfaktoren bonusfaktoren bonuspunkte folgen auf alle felder von denen sie schauen. Berechnung nach traditionellen kosten (jetzt nicht perzentilrangig!). Fachspezifisches modul weniger als 100 standard oder 50 prozent rang = 1 bonusfaktor ab standardpreis 100: bonusfaktoren bonusfaktoren bonusfaktoren bonuspunkte bonusfaktoren bonuspunkte bonuspunkte das modul muss dem gewählten spezialisierungsproblem entsprechen. Stand: november 2013 alle fakten sind ausdrücklich eine herausforderung für den austausch.