Primär Bewerbung, Jena
Bewerbung Uni Jena

Bewerbung, Jena - ): Pharmazie (staatsexamen): fach- / modulprüfungen gem. Anhang 1. Phase der pharmazeutischen prüfung (zusammen mit einer zusammenfassung der vorteile) abschnitt 2 der pharmazeutischen prüfung (b) welche realistischen sportlichen aktivitäten / referenzen wurden abgeschlossen / erhalten? (Bitte legen sie den / die nachweis (e) in unzertifizierter form bei, listen sie, falls erforderlich, ein unikat auf.) Der nachweis über die bestandenen prüfungen oder erworbenen zertifikate ist i.D.R. Während man für ein höheres semester gebrauch macht. Den softwaredokumenten bereits beizufügen oder mit hilfe des sommersemesters mit hilfe des 1. März auf den stand der technik zu bringen und mit hilfe des 1. Wintersemesters am puls der zeit zu nutzen september. Wenn die beweise zu den gewünschten daten nicht verfügbar sind, kann das dienstprogramm nun nicht in dem vergabeverfahren berücksichtigt werden, welches i.D. Die anwendung wegen "fehlender dokumente" oder fehlender voraussetzungen ablehnen. Bitte wenden sie.

5 für das siebte semester: obligatorische voraussetzungen nach abschluss der zahnärztlichen erstprüfung: - zertifikate für die phantomroute zahn retention (mit vorlesung) - schein kieferorthopädische propädeutik (= kieferorthopädische technik) - scheinklinik und poliklinik für dentale, orale und maxillofaziale erkrankungen (auskultant ) - radiologie und strahlensicherheit empfohlener nachweis der vorlesungen in: - advent in der zahnheilkunde, sonst sollte nachgeholt werden - modische pathologie - allgemeine chirurgische behandlung - einführung in die kieferorthopädie - konservierende zahnmedizin (zahnschutz) 1 - propädeutik der parodontologie - prothetische propädeutik mit realistische körperliche aktivitäten - prothetik 1 - zahn-, mund-, kiefer- und gesichtserkrankungen 1 für das 9. Semester: zusätzlich zu den notwendigkeiten für das siebte semester: - konservierende zahnmedizin (zahnpflege) 1 - zahnärztliche prothetik 1 - gesundheitseinrichtung und poliklinik der zahnmedizin, orale und maxillofaziale medizin 1 und ein paar (praktikant) - kieferorthopädische diagnose stik und therapie 1 - histologische pathologierichtung - chirurgische poliklinik darüber hinaus muss die erfolgreiche teilnahme an 2 leitern der parodontologie nachgewiesen werden. Wir empfehlen die vorlesungen in: - konservierende zahnmedizin (zahnkonservierung) 2 - kinderzahnmedizin - zahnprothetik 2 - parodontologie 1 und 2 - spezielle pathologie - pharmakologie 1 - kieferorthopädie 1 - zahn-, mund- und kieferheilkunde 2 - zahn, oral und oralchirurgie behandlung 1 - innere medizin 1 - geschichte der medizin mit einzigartigen bezug auf die zahnmedizin - klinische mikrobiologie mit praktischen sportveranstaltungen.